Bild1 Bild2 Bild3 Bild4 Bild5

Institut für sozialpolitische
und gerontologische Studien

Bild1

Bild2

Bild3

Bild4

Bild5



 

Auf dieser Seite folgt ein kurzer Hinweis auf bedeutende Projekte oder Veranstaltungen mit zeitnahem Bezug.

 

Die Fachtagung am 11. September 2017 Ambulante zahnärztliche Versorgung in Bamberg muss leider abgesagt werden!

 

 

Die Untersuchung der Studie "Mundgesundheit und Lebensqualität mobilitätsbeeinträchtigter betreuungsbedürftiger Menschen in häuslicher und stationärer Versorgung
- Konzept der aufsuchenden ambulanten zahnärztlichen Versorgung-"
"ZahnRad" ist abgeschlossen.

 Die Studie zur Erfassung zahnärztlicher Leistungen in Privathaushalten bei Menschen mit Pflegebedarf sollte zum einen die Aufwendungen der zahnärztlichen Leistungen, die örtlichen Bedingungen wie auch die systematischen Ausbildung des Pflegepersonals in Bezug auf zahngesundheitliche Fragestellungen erfassen.
Des Weiteren bildeten sozialmedizinische Zielsetzungen den Hintergrund der Studie. Sie rücken das soziale Netzwerk inklusive der Betreuungs- und Pflegepotenziale im Umfeld des Patienten und die Umweltbedingungen in den Blickpunkt. 

Die Ergebnisse sollten dazu beitragen, das Wohlbefinden von Personen mit Pflegebedarf und eingeschränkter Mobilität zu erhöhen. Die Förderung sozialer Netzwerke sollten allein stehenden Personen Sicherheit geben und dazu anregen, Maßnahmen zur Mundgesundheit anzunehmen.

In die Studie wurden Personen mit Pflegebedarf aus Privathaushalten wie auch aus stationären Einrichtungen einbezogen.

Die Laufzeit des Projektes reichte vom 01.09.2014 bis 30.03.2016.
Das Vorhaben wurde durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert.

hier zum downloaden




Deutsche Ärzteblatt:
Pflegeoasen für Demenzkranke bewähren sich Demenzpatienten profitieren von sogenannten Pflegeoasen in Seniorenheimen.
Auf entsprechende Studienergebnisse hat jetzt das Bayerische Gesundheitsministerium hingewiesen. Pflegeoasen sind kleine Wohngruppen von an Demenz ... »

hier zum downloaden

 

Weitere Pressemeldungen

hier zum downloaden

 

Weitere Berichte zu Pflegeoasen finden Sie unter dem Bereich Downloads.

 


Eine Buchveröffentlichung zu den begleiteten Pflegeoasen des ISGOS ist im Vincentz-Verlag im Oktober 2013 erschienen.

 

Ab September 2014 führt das ISGOS eine zweite Studie in Bayern (Bamberg) durch, die sich mit dem Thema Pflege und Mundgesundheit befasst.

Die zweite Studie zur Mundgesundheit hat eine Laufzeit von November 2014 bis November 2016.   



Mit der Fachreihe Wohngruppenkonzepte für Demenzkranke
bietet das ISGOS Heimträgern, Leitungspersonal, Kostenträgern, Investoren, Planern, Wohnungsunternehmen und anderen Interessierten die Gelegenheit, sich mit den neuesten Erfahrungen in der Versorgung demenziell Erkrankter in stationären und ambulanten Einrichtungen auseinander zu setzen.
Die Breite der Konzepte und ihre Wirkung wird auf den Fachtagungen vorgestellt, die Zusammenhänge zwischen Bewohner, Umwelt und Betreuung und ihre Ausgestaltung sind Gegenstand des 1-tägigen Fachseminars A, während das eintägige Fachseminar B auf konkrete technische und planerische Fragen eingeht.
Anmeldungen können Sie unter Veranstaltungen/Fachtagungen/Seminare vornehmen.